Munchen kann auch anders 805x452 - München kann auch anders

München kann auch anders

Bei unserer hier vorgestellten Veranstaltung soll es selbstredend ebenfalls um das Kulinarische gehen. In diesem Fall entspricht die Küche mitnichten dem klassischen bajuwarischen Stil. Denn nicht jeder kann der Schweinshaxn, der Nürnberger Rostbratwurst oder der Münchner Weißwurst etwas abgewinnen. Der eine oder andere von Ihnen ahnt bereits, wohin die Reise bei dieser Veranstaltung gehen soll. Richtig! Es geht um die vegane Koch- und Lebenskultur.

Mehr als nur eine Küche

Munchen kann auch anders 2 - München kann auch anders

Die vegane Küche ist mehr als nur Gerichte ohne Tierprodukte. Vegan zu leben ist eine Weltanschauung und wer zum Veganer wird, der verändert damit sein ganzes Leben. Es betrifft nicht nur das Essen selbst, auch viele Freunde und Bekannte werden nach der Umstellung das Weite suchen. Vegan ist für viele Fleischesser ein Sakrileg und etwas, mit dem man nichts zu tun haben möchte.

Es ist ein gewagter Schritt hin zum veganen Leben und er hat wie erwähnt Auswirkungen auf das gesamte Leben. Die Münchner wären nicht die Münchner, wenn sie nicht auch diese besondere „Spezies“ mit offenen Armen willkommen heißen würden und daher gibt es ein tolles Event für Veganer.

Munich Vegan Night Market

Munchen kann auch anders 1 - München kann auch anders

In der Atelierstrasse 11 im Container Collective findet vom 20. bis 25. Mai nun zum dritten Mal ein veganer Food Market statt. Der erste war entsprechend im Jahre 2019 und es wurde ein solcher Erfolg, dass er inzwischen jährlich wiederholt wird. In jedem Jahr strömen mehr Gäste, aber auch mehr Aussteller auf den Nachtmarkt.

Die in den asiatischen Ländern so beliebten Night Markets dienten der Inspiration, und wer sie kennt, wird sich auch hier in München schnell heimisch fühlen. Neben den veganen Köstlichkeiten gibt es allerhand an künstlerischen Darbietungen und jede Menge Musik.

Die DJs werden von Jahr zu Jahr besser und die Party entsprechend von Jahr zu Jahr immer ausgelassener, sodass die Veranstaltung erst in den frühen Morgenstunden ihr Ende findet. Der Eintritt erfolgt erst ab 16 Jahren und er kostet gerade einmal 3,75 Euro.

Wer neben einer neuen Küche auch einmal einen neuen Lifestyle kennenlernen möchte, sollte sich das Wochenende im Mai freihalten. Es lohnt sich gewiss einmal seine Komfortzone ein wenig zu erweitern. Trauen Sie sich!

About the author

Gasthaus zur Alten Schule

View all posts